Gerade noch im Bücherregal, jetzt werden sie gelesen…

Da es momentan bei mir nichts zum rezensieren gibt, mal ein kleines Update über mein momentanes Lesefutter…

Eigentlich wollte ich mich ja bemühen, die Bücher nacheinander zu lesen – ist auch besser für die Konzentration – doch irgendwie…. wie soll ich sagen…. funktioniert das nicht :-/

 

Dementsprechend lese ich momentan:

Die alltägliche Physik des Unglücks

Confessions of an ugly stepsister

– plus diverse kleinere historische Romane (Julia Quinn; Historical Season Herbstband (ja ja , ich weiss, anspruchsvolle Literatur ist was anderes, aber es ist immerhin was fürs Herz) )

******************************************

 

Und dass ich nicht ohne weiteres an Buchläden vorbeigehen kann, ist auch kein Geheimnis. Also fanden in letzter Zeit auch wieder Bücher ihr neues Zuhause bei mir:

Young Sherlock Holmes 2 – Das Leben ist tödlich

New World: Die Flucht

 

Dann bin ich ja für die nächsten Wochen gerüstet und mit viel viel Lesestoff versorgt.

 

Was waren eure letzten Anschaffungen?

Was lest ihr derzeit?

Ich bin sehr auf eure Antworten gespannt, und hoffe, sie kommen auch, denn ich sehe, dass die Seite besucht wird  – und würde mich dementsprechend auch über Kommentare freuen 🙂

Advertisements

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gerade noch im Bücherregal, jetzt werden sie gelesen…

  1. Kathrin schreibt:

    Oh,“Confessions of an ugly stepsister“ von Gregory Maguire. Von ihm stammt ja u.a. auch die Vorlage fürs Musical „Wicked“. Die „Wicked“-Bücher habe ich dank London-Trip nun fast vollständig zusammen. Die werden zuerst gelesen – und je nachdem,wie deine Meinung zu „Confessions of an ugly stepsister“ ausfällt, vielleicht danach auch das 😉

    Gefällt mir

  2. booksandmore81 schreibt:

    Ja, leider bin ich immer noch in der ersten Hälfte des Buches. Liegt weniger am Inhalt als eher an meiner derzeitigen Vorliebe für deutschsprachige Lektüre. Aber wenn mich mal wieder der englischsprachige Lesereiz packt, dann werd ich es natürlich sofort weiterlesen – immerhin hat Vicky es mir ja damals aus Wales geschickt und da müsste es eigentlich schon lange gelesen sein 😦 Aber ich geb mir Mühe 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s