Ein gutaussehender Arzt mit zu wenig Zeit…

…lebt und arbeitet in Lucky Harbor. Genau – die Küstenstadt, in der einige Romane der Autorin Jill Shalvis spielen.

Nachdem mich Mrs. Pettigrew nicht so recht fesseln wollte (ich geb ihr aber später nochmal eine Chance), habe ich mich wieder einmal in die kleine Küstengemeinde begeben.

Diesmal ging es um Grace und Josh.

Dieser hat ein relativ schwieriges und hektisches Leben als Arzt mit eigener Praxis und Schichten in der Notaufnahme des Krankenhauses…

Grace – nun ja – sie ist auf der Suche nach sich selbst.

Und nach einem Job.

Ihre Eltern haben hohe Erwartungen in sie gesetzt, die sie versucht, zu erfüllen. Nur ist das nicht immer so einfach…

 

Josh ist nicht nur durch seinen Job eingespannt – er hat auch noch Familie. Seine Schwester Anna, die seit einem Autounfall (der ihren Eltern das Leben kostete) im Rollstuhl sitzt und seinen Sohn Toby (samt Hund Tank).

Da hat er wohl kaum Zeit für eine Freundin, geschweige denn eine richtige Beziehung.

Und schließlich ist Grace auch nur auf der Suche nach Spaß…oder?

***

Ich muss zugeben, zu Beginn von „Forever and a Day“ hatte ich ein paar kleine Anlaufschwierigkeiten, mich mit Grace und Josh anzufreunden. Diese haben sich aber schnell wieder gelegt und ich konnte die Zeit mit beiden genießen.

***

Da ich beim Lesen ja immer mein persönliches Kopfkino eingeschaltet habe, kann ich natürlich auch mit Vorschlägen zur evtl. Rollenverteilung aufwarten.

Bei den Jungschauspielern würde ich mich jetzt noch nicht festlegen, das kommt dann auf die jeweilige Chemie untereinander an.

Aber Grace und Josh sind schon „fest zementiert“ könnte man meinen.

Als ich mit Grace Bekanntschaft schloss, musste ich immer öfter an Hilarie Burton denken. Sie wäre definitiv perfekt für die Rolle.

An ihrer Seite sehe ich Benedict Cumberbatch. Nicht nur, weil er gut aussieht und ein guter Schauspieler ist. Nein, er wollte ja schon immer mal in einer Romantic Comedy mitspielen. Wunsch erfüllt🙂

Auch optisch passen beide gut zusammen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***

Was meint ihr? Wie läuft euer Kopfkino ab?

 

 

 

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s