~ Kino in den nächsten Wochen ~

Ich geh nicht allzu häufig ins Kino, es sei denn, es lohnt sich wirklich.

Bei all den anderen Filmen, die eher so – naja – sind, lohnt sich das Geldausgeben nicht wirklich. Sie kommen ja doch früher oder später im TV.

 

Hier mal meine Kinoempfehlungen bzw. Filme, deren Inhalt sich interessant anhört:

* Alphabet

* Der Teufelsgeiger (ganz großes Kino mit David Garrett: Augen- und Ohrenschmaus)

* Inside Wikileaks (Daniel Brühl und Benedict Cumberbatch)

* Thor – The Dark Kingdom (Chris Hemsworth als Donnergott – was will man (oder besser: Frau) mehr?)

* Blackfish (Dokumentation über die furchtbaren Bedingungen, unter denen gefangene Schwertwale leiden und leben müssen)

* Die Tribute von Panem – Catching Fire

* Der Hobbit – Smaugs Einöde (gut für Hobbitfans und Fans von Benedict Cumberbatch)

***

Natürlich werde ich nicht all diese Filme anschauen, aber zumindest einer steht auf der „To-See“-Liste: Thor. An zweiter Stelle rangiert David Garrett als Paganini…

 

***

 

Welche Filme seht ihr euch demnächst im Kino an? Was sind eure Favoriten?

 

 

 

 

 

 

 

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu ~ Kino in den nächsten Wochen ~

  1. Kathrin schreibt:

    Wir waren jetzt auch das erste Mal seit Jahresbeginn wieder im Kino, da über den Sommer ja immer nur irgendwelche 08/15-Komödien und Kinderfilme laufen. Gesehen haben wir „Prisoners“ (Hugh Jackman verdient für diese Rolle mindestens einen Oscar!!!) und vergangenes Wochenende „Gravity“. Beide Filme waren klasse, wobei „Gravity“ m.E. wirklich nur in 3D richtig rüberkommt – die Schwerelosigkeit lässt sich durch 3D einfach toll veranschaulichen. Außerdem war „Gravity“ der erste Film, bei dem ich 3D wirklich gekonnt eingesetzt fand – also sowohl was die optische Umsetzung betrifft, als auch dass in diesem Fall 3D wirklich einen richtigen Mehrwert für das Kinoerlebnis bringt und nicht einfach nur zum „Aufhübschen“ genutzt wurde.

    Sehen möchte ich unbedingt noch „Captain Phillips“ mit Tom Hanks. Ansonsten ist für dieses Jahr nur noch der zweite Hobbit-Teil angesagt. Den zweiten Panem-Teil möchte ich zwar auch sehen,aber da kann ich warten bis zur TV-Ausstrahlung. Hast du eigentlich schon Teil 1 gesehen? Ich noch nicht – aber das wird sich mit der TV-Premiere am 10.11. ja glücklicherweise endlich ändern😀

    Gefällt mir

    • booksandmore81 schreibt:

      Nein, den ersten Panem-Teil hab ich auh noch nicht gesehen. Aber wie du so schön sagst: dafür gibts ja die TV-Ausstrahlung🙂
      Von Gravity hab ich bisher auch nur gutes gelesen…

      Joa, 3-D-Filme sind ja immer so eine Sache. Mein erstes 3-D-Erlebnis war ja auch nicht so schlecht, mal schauen…
      Aber als nächtes gehts wirklich zu Thor und dem Teufelsgeiger. Dazu gabs bei Carmen Nebel (ich weiss ich weiss, wer guckt das denn? aber es war nicht schlecht) einen wundervollen Trailer, der auf jeden Fall ins Kino lockt – mich zumindest🙂

      Gefällt mir

      • Kathrin schreibt:

        Ich kann die guten Meinungen, die du zu „Gravity“ gelesen hast, nur bestätigen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass nur ein bzw. zwei Personen wirklich mitspielen – da muss ein Film wirklich gut durchdacht sein, damit dem Zuschauer nicht langweilig wird ;D

        Der „Teufelsgeiger“ reizt mich leider gar nicht, was aber hauptsächlich daran liegt, dass ich David Garrett einfach nicht mehr sehen und hören kann – der war mir in den letzten Jahren einfach zu omnipräsent, sodass ich mir da nicht noch eine „zusätzliche Dosis“ geben würde. Gespannt bin ich aber trotzdem auf deine Meinung zum Film🙂

        Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s