~ Der 18. Dezember ~

…IST ein Tag, an dem zwei interessante Schauspieler ihren Geburtstag feiern.

Der eine langezeit ein Sexsymbol und ein wahrhaftig großartiger Schauspieler – die andere eine gute Schauspielerin, die nach einem Ehe-Aus wieder den Weg in die Welt gefunden hat.

Die Rede ist von: Brad Pitt und Katie Holmes.

***

Ersterer wird heute 50. Wow!

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen – 50 Jahre Brad Pitt.

50 Lebensjahre, in denen er uns so manchen wunderbaren Film geschenkt hat, in denen er zum träumen einlud, aber auch zum Nachdenken.

Ob in „Thelma & Louise“, „Aus der Mitte entspringt ein Fluss“,  „Interview mit einem Vampir“ oder „Legenden der Leidenschaft“ oder „Sieben Jahre in Tibet“ – bereits mit seinen ersten Filmen konnte er bis ins Jahr 1997 überzeugen. Gestern abend strahlte ZDFneo die „Legenden“ aus und man wurde wieder mitgezogen in die Geschichte der Familie Ludlow. Tragik, große Gefühle und natürlich gute Schauspieler vervollkommnen diesen Film.

Aber auch die neueren Filme des Mimen sind sehenswert. Ob „Babel“, „Der seltsame Fall des Benjamin Button“, „Inglorious Basterds“ und viele mehr – in allen kann der in Oklahoma geborene Schauspieler überzeugen.

Wer sich optische Anreize zu den fünfzig Lebensjahren gönnen will, kann dies hier tun.

*****

Auch Katie Holmes erblickte an einem 18.Dezember das Licht der Welt.

Die in Ohio geborene Schauspielerin fand ihren Weg in die Herzen der Zuschauer über die Serie „Dawsons Creek“ und ihre Darstellung der Joey Potter.

Aber auch ihre anderen Filme sind sehenswert:

* „Dich kriegen wir auch noch“ (1998, u.a. mit James Marsden)

* „Teaching Mrs. Tingle“ (1999, mit Helen Mirren)

* „The Gift – die dunkle Gabe“ (2000)

* „Abandon“ (2002)

* „Pieces of April“ (2003)

u.v.m.

***

Die größere Rolle bei diesen beiden Geburtstagskindern kommt natürlich Brad Pitt zu, der nicht nur mit seinem Aussehen von Beginn an punktete, sondern sich nicht auf die Rolle des „Schönlings“ festgelegt hat.

Sicher haftet sie ihm an, diese Schönheit, die ihn in den frühen Filmen zum Anziehungspunkt der Aufmerksamkeit machte – und die auch heute noch vorhanden ist.

Er ist zwar älter geworden, aber dennoch ein gutaussehender Mann geblieben – ein Mann, der seine Familie unterstützt, sich für Architektur interessiert und für Hollywoodverhältnisse eigentlich zu normal erscheint.

 

Advertisements

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s