~ „Evergreen“ – ein Fantasy-Hörbuch ~

MIT Hörbüchern ist das so eine Sache: will man sie richtig genießen, muss man sich konzentrieren. Anders als bei Büchern, die man selbst liest.

Bei denen entsteht die eigenen Geschichte bzw. der eigenen Film im Kopf und man verschafft den Charakteren das Aussehen und die Stimme mit der eigenen Fantasie.

Bei Hörbüchern sind die Stimmlagen sozusagen vorgegeben und wenn diese nicht  mit der eigenen Vorstellung einhergehen, ist es manchmal schwierig, sich auf ein Hörbuch länger einzulassen, geschweige denn, es zu genießen.

***

Nun bin ich letztens auf eine Produktion gestoßen, die sich noch „in der Mache“ befindet, aber dennoch schon mit hochwertigen und gut gestalteten Ergebnissen aufwarten kann.

Die Rede ist von „Evergreen“.

Viele Märchen beginnen mit „Es war einmal…“ – Evergreen bietet als Fantasyhörbuch da keine Ausnahme und beginnt mit einer warmen Frauenstimme, die den Prolog eröffnet:

„Es war einmal vor langer Zeit in einem Land jenseits des Himmels…“

Die sanfte Frauenstimme gehört zu Kathryn Rohweder, die gemeinsam mit Marc Schülert zu den Sprechern dieses Audiobooks gehört.

Ebenso hervorzuheben ist die musikalische Untermalung, die den unterschiedlichen Stimmungen und Ereignissen angepasst ist und mit den Sprechern und der Geschichte wundervoll harmoniert.

***

Worum geht es in „Evergreen“?

Bereits der Anfang zieht den Hörer tief in die Welt der Geschichte hinein. Wir befinden uns in einem Dorf namens Kysang, in dem das Volk der Kuriku lebt. Es ist ein arbeitsames Völkchen, mit Ausnahme von Lessing. Dieser bekommt nicht genug von der Natur um ihn herum und vernachlässigt seine Arbeit. Diese erledigt er zwar, aber viel später, als es bei den Kuriku üblich ist. Deshalb halten die anderen ihn auch für einen wunderlichen Träumer.

Eines Tages wird der gewohnte Tagesablauf der Kuriku durcheinandergebracht: sie wachen – entgegen ihren Gewohnheiten – erst zu Mittag auf und stellen erschrocken fest: ihre Sonne ist verschwunden und der Himmel ist grau!

Der älteste Weise des Dorfes – Ribald – meint dazu: „Die Hoffnung ist fort von Kysang.“ – und er schickt Lessing auf die Suche nach dem Licht.

Dafür gibt er ihm seinen Mut mit – ein Messer, welches seine Seele bewachen soll.

~~~

Lessing macht sich auf den Weg, kommt jedoch zunächst nicht weit, denn er wird niedergeschlagen – und findet sich in einem Käfig wieder…

Evergreen AusschnittAuf seiner Reise (die ersten zwei Kapitel sind auf dem youtube-Kanal des Projekts zu finden) macht er neue Bekanntschaften und erlebt bereits in der Anfangszeit einige Abenteuer, die ihn und seinen Mut gewaltig fordern.

Wenn man jetzt noch weiss, dass die Kuriku eigentlich ein eher ängstliches Völkchen sind, kann sich der Zuhörer denken, dass es eine mitunter sehr gefährliche Reise nicht nur für Lessing, sondern auch für seine „Reisegruppe“ wird.

~~~

Obwohl zunächst nur die ersten beiden Kapitel zu hören sind (auf dem youtube-Kanal finden sich auch die Musikausschnitte, die „Evergreen“ untermalen), machen bereits diese Minuten neugierig auf mehr und man fühlt sich in die Charaktere hinein.

~~~

„Evergreen“ ist eine mit mystischen Klängen untermalte Geschichte vom Zusammentreffen unterschiedlicher Charaktere, bei denen man lieber nicht nach den Beschreibungen des Äußeren urteilen sollte.

Es ist die Geschichte einer Reise, die bestimmt noch viele Abenteuer zu bieten hat, als die Helden sie bereits durchlebt haben.

Besucht den youtube-Kanal und  lasst euch in die Welt von „Evergreen“ ziehen…

Macht die Bekanntschaft von einem Messer, einer Grille und einer weisen Echse, die so manche Geheimnisse zu haben scheint…

Lasst die mystische Stimmung auf euch wirken und erzählt mir von euren Hörerlebnissen!

 

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ~ „Evergreen“ – ein Fantasy-Hörbuch ~

  1. Hörbücher schreibt:

    Ich habe da grade mal ins erste Kapitel reingehört. Sehe ich das richtig das es das Hörbuch nur auf Youtube gibt? Habe grade mal nach einem kaufbaren Komplettwerk gesucht. Tolle Musik und gute Stimme.
    Gruß

    Marco von http://www.hoerbuchcharts.com

    Gefällt mir

    • booksandmore81 schreibt:

      Ich glaube das siehst du richtig – derzeit nur auf youtube. Aber zur Sicherheit solltest du die Inhaber/ Betreiber der Seite fragen, sie sind auch auf Facebook und Twitter vertreten und beantworten sicher gern deine Frage.

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s