~ „Wreckers“ ~

ALLES beginnt mit fröhlichen Familienbildern: Vater, Mutter und Kind – alles wirkt auf den ersten Blick wie ein Happy-End.

Und dann beginnt der Film…

Wreckers DVD

Wreckers DVD

David (großartig: Benedict Cumberbatch) und Dawn (Claire Foy agiert sozusagen als Zentrum des Films) sind ein junges Paar, das vor kurzem ins Heimatdorf von David gezogen ist. Gemeinsam renovieren sie ihr Haus und wünschen sich nichts sehnlicher als ein gemeinsames Kind.

Sie scheinen eine harmonische Ehe zu führen und besitzen neben dem Haus auch noch ein paar Hühner und einen Hund.

Dann taucht unerwarteter Besuch in Form von Davids Bruder Nick (gut gespielt von Shaun Evans) auf – und die Bilderbuchhülle beginnt zu bröckeln…

DVD

DVD

Nick darf im Gästezimmer übernachten, obwohl das Haus  noch nicht einmal annähernd fertiggestellt ist. Da er im Krieg war, wird er von Alpträumen  heimgesucht und schlafwandelt.

Auch ist die Beziehung zu seinem Bruder David nicht so einfach, wie man zu Beginn glauben mag. Es steht etwas zwischen ihnen: laut David hat Nick als Teenager ihre Mutter die Treppe  heruntergestoßen.

Doch ist dies die Wahrheit?

P1040983Wreckers ist aus einzelnen Episoden aufgebaut und zieht den Zuschauer in die Handlung hinein. Man möchte wissen, wie sich die Beziehungen untereinander entwickeln.

Und an jeder Ecke lauern neue Erkenntnisse…

– da haben wir David, der nicht der zu sein scheint, der er ist. Einerseits ist er ein liebevoller Ehemann, andererseits bringt die Anwesenheit seines Bruders eine dunkle Seite an ihm zum Vorschein, die man zu Beginn nicht geahnt hätte.

Dawn versucht, allem einen Hauch von Normalität zu geben, obwohl sie das Verhalten ihres Mannes gegenüber seinem Bruder sichtlich irritiert. Sie fängt an, ihre Bekannten mit anderen Augen zu sehen…

Nick hat Probleme mit dem, was in der Vergangenheit geschehen ist und kann doch nicht darüber sprechen. Was für ein Geheimnis trägt er mit sich herum?

DVD Back

DVD Back

Wreckers ist ein Film, den man sich in Ruhe ansehen sollte. Gerade weil die DVD nur in englischer Sprache erhältlich ist, muss man sich konzentrieren können.

Seine Premiere feierte der Film übrigens im Dezember 2011. Die Regisseurin Dictynna Hood wurde für mehrere Preise nominiert und ihr Film mit dem Silver St. George-Preis beim internationalen Filmfestival in Moskau ausgezeichnet.

„Wreckers“ lebt durch die guten Schauspieler, die ihren jeweiligen Rollen zutiefst gerecht werden.

***

Ein Film, der einen auch  nach dem Ende nicht ganz verlässt. Es gibt kein wirkliches Happy-End, die Fragen bleiben und werden wohl auch nie so ganz beantwortet werden können…

Videoquelle: http://www.youtube.com/watch?v=x1CTdmcK-Yo

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Movie/ Film abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s