~ Feels like Holidays ~

So, nun habe ich mich ein wenig in Penarth aklimatisiert und fühle mich hier sehr wohl.

live here
Hier wohne ich

Meine Gastfamilie ist ein Traum und die Nähe zum Meer tut ihr Übriges zur guten Laune 🙂

Da ich gestern meine Kamera nicht dabei hatte, bin ich heute auf Foto-Tour gegangen: durch den Alexandra-Park, am Pier entlang durch die wunderbare Natur und Seeluft hin zur Kirche von Lavernock (St. Lawrence Church) und der Plakette, die an Guglielmo Marconi erinnert. Alles in allem ein schöner langer Spatziergang.

Das Wetter hat auch sehr gut mitgespielt und so war es – trotz der doch leicht schmerzenden Füße – eine gelungene Wanderung. Den Tag beendete ein wunderbar zubereitetes Abendessen von meinem derzeitigen Gastvater Dylan, das sowohl die Familie als auch meine Mitbewohnerin Adriana und ich sehr genossen haben.

Morgen gehts auf nach Cardiff zu einer kleinen Erkundungstour mit unserer Sprachlehrerin Jude. Sie schreibt übrigens nebenbei Drehbücher und ähnliches und ist bereits für ihre Arbeit ausgezeichnet worden.

Ich überlasse es den Gegebenheiten morgen früh, ob ich per Bahn, Bus oder zu Fuß in die walisische Hauptstadt aufbreche…

Da ich natürlich immer mein Englisch verbessern möchte, kann es sein, dass ihr in Zukunft an dieser Stelle auf den ein oder anderen englischsprachigen Artikel stoßen werdet – schließlich bin ich ja noch eine Weile auf der Insel.

Solltet ihr eine Übersetzung benötigen, könnt ihr mich gern kontaktieren und ich führe euch durch den englischen Text.

Bis dahin genießt die Bilder vom heutigen Tag und schreibt fleißig Kommentare 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Autor: booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...

2 Kommentare zu „~ Feels like Holidays ~“

  1. Ich freu mich, dass es dir bisher so gut gefällt und du von netten Menschen umgeben bist. Penarth scheint ja ein richtig malerisches Örtchen zu sein 🙂

    Gefällt mir

  2. Das freut mich, danke für die netten Worte 🙂 Es ist wirklich schön hier. Penarth kann ich für einen kleinen erholsamen Urlaub an der Küste nur empfehlen. Zwar ist hier kein Sandstrand, aber trotzdem kann man schön in der Natur unterwegs sein 🙂

    Gefällt mir

Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..