~ Romeo & Juliet im Cardiff Castle ~

Zu Zeiten Shakespeares‚ spielten noch die männlichen Akteure alle Rollen – auch die weiblichen. Dies hat sich in der heutigen, „modernen“ Zeit grundlegend geändert und nur noch selten findet man in Theaterstücken Männer, die Frauenrollen übernehmen.

In the times of Shakespeare male actors also played the female parts. In the times today – the „modern times“ it is a thing very rare to find.

Als Elizabeth I. regierte, gab es eine berühmte Schauspieltruppe: die „Lord Chamberlain’s Men“. William Shakespeare war auch Teil dieser Truppe, nicht nur als Schreiber der Stücke und Schauspieler sondern auch als Teilhaber in geschäftlichen Dingen.

During the reign of Elizabeth I. there was a well known troop of actors, the „Lord Chamberlain’s Men“. William Shakespeare was also a part of them – not only as an actor and writer of the plays, but also as a partner in terms of business.

Ihren Namen haben die Akteure vom königlichen Zeremonienmeister, Lord Chamberlain of the Household. Mit diesem Titel wird der leitende Beamte des britischen Hofes bezeichnet. Zu deutsch würde man Kämmerer sagen. Diesen Titel gibt es übrigens bereits seit 1485. Der „Lord Chamberlain“ ist immer ein Adliger und hat in der heutigen Zeit nurmehr Verwaltungsaufgaben, während es bis 1924 auch eine politische Aufgabe war.

Aktuell ist William James Robert Peel, 3. Earl Peel der amtierende Lord Chamberlain.

The troop is named after the royal master of ceremonies, Lord Chamberlain of the Household. This title is given to the executive officer of the british court. In german this position would be known as „Kämmerer“. Since 1485 this title exists and is always given to a member of the gentry. In todays time they have only to deal with the administration while in former times – until 1924 – the Lord Chamberlain had also political duties.

At the moment, William James Robert Peel, 3rd earl Peel is the acting Lord Chamberlain.

***

1642 wurden alle Theater geschlossen. Der Grund: der englische Bürgerkrieg. Das bedeutete natürlich auch das Ende für die „Lord Chamberlain’s Men“.

1642 all the theatres were closed due to the english civil war – and that was the end of the „Lord Chamberlain’s Men“.

***

2004 formierte sich eine neue Schauspieltruppe unter dem alten Namen der „Lord Chamberlain’s Men“. Schnell wurden sie zu einer der besten reisenden Theaterkompanien des Königreichs.

Die Schauspieler sind bereits in mehr als 80 Veranstaltungsorten in Großbritannien sowie international während der Sommermonate aufgetreten.

Mit ihrer Arbeit verkörpern sie das traditionelle Schauspiel, das zu Shakespeares Zeiten nur Männern vorbehalten war und verbinden dies mit interessanten und wunderbaren historischen Kulissen. Hier können die Zuschauer unter freiem Himmel die besten Theaterstücke genießen und einen Hauch elizabethanische Theaterluft schnuppern.

In den Stücken gibt es natürlich auch eine gute Portion Musik sowie Unterhaltung durch Lieder und Comedy.

Information on the „Lord Chamberlain’s Men“ in this time can be found here.

***

Am vergangenen Samstag nun hatte ich auch die wunderbare Möglichkeit, der männlichen Theatertruppe zuzuschauen – und das inmitten des Cardiff Castle.

19:30 begann das Stück und ich hatte eine vergnügliche Zeit, in der ich den Worten Shakespeare’s lauschen und seine Geschichte von „Romeo und Julia“ verfolgen konnte. Freilufttheater hat eine ganz besondere Atmosphäre als ein Theatersaal, der überdacht ist und bei dem die Bühne beleuchtet wird.

Last saturday I had the chance to see the „Lord Chamberlain’s Men“ in action – on the green grass inside Cardiff Castle.

The play startet at 19:30 and I had a wonderful time listening to the words of Shakespeare and see his story of „Romeo & Juliet“ come to life.

Open Air Theatre has a very special atmosphere to it – really different from a theatre hall where the stage is perfectly illuminated.

Die Grasfläche innerhalb der Burgmauern war gut gefüllt und so saß ich doch etwas entfernt von der Bühne auf der Wiese, habe aber trotzdem noch alles gut gesehen. Natürlich musste man sich als Zuschauer auch auf die noch vorhandene Sonne einstellen und so genoss ich einen Mix aus wärmender Abendsonne und den Versuchen, die Augen mit den Händen abzuschirmen, um die Bühne besser zu sehen.

The green was crowded with people keen to see the play so I had to sit a little bit further away from the stage but managed to have a good place indeed.

The thing you had to be aware of was the late evening sun, so I could enjoy the warmth of the last sunshine of the day and also had a little bit to struggle with seeing through the rays of sunlight – but it was OK and I really enjoyed a lovely evening with the greatest love story ever told.

Wie bei guten Veranstaltungen so der Fall, ging auch dieser Abend viel zu schnell vorbei und ich kann mich an dieser Stelle nur noch einmal bei den Schauspielern bedanken, dass sie eine so wunderbare Arbeit geleistet haben und vielen begeisterten Zuschauern einen schönen Sommerabend beschert haben. Danke!

Like always with good events, the evening went by way to fast and I can only thank again the actors who have done a brilliant job to give the audience at Cardiff Castle such a wonderful and joyful summer evening. THANK YOU!

Zum Schluss noch einmal zusammengefasst die Internetauftritte der Truppe:

Here the places where you can find information on „The Lord Chamberlain’s Men“ on the internet:

Website: http://www.tlcm.co.uk/index.html

Twitter: https://twitter.com/tlcmuk

Facebook: https://www.facebook.com/groups/123312487096/

 

Mein Dank für die Bilder geht an den Twitter-Account von Awesome_Cardiff (hier die offizielle Website) sowie an die offizielle Website der „Lord Chamberlain’s Men“!

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s