Über Zeit und Raum und Greenwich

Wer schon immer mal nach Greenwich und in zwei Zeitzonen stehen wollte…

Mein Leben in England

Am Wochende wurden die Uhren zurückgestellt. Auch heute noch wird von Greenwich Mean Time (GMT) gesprochen. Wir Deutschen sind GMT+1. Das heißt, dass wir eine Stunde weiter sind als die Briten.

Hier nun ein paar Fotos von Greenwich. Man sieht in der Ferne London mit Canary Wharf vor sich liegen. Diese Fotos wurden im Sommer aufgenommen.
greenwich6greenwich1

Man muss durch dieses Gebäude gehen, um in das koenigliche Observatorium zu gelangen. 
greenwich2

Auffallend ist, dass überall Uhren hängen. Einige wurden Chronometer genannt. Die Seeleute benutzen diese, um die Wölbung der Erde zu berücksichtigen.
greenwich10greenwich7greenwich5

Die Briten waren anderen Ländern in der Erforschung von Zeit und Raum weit voraus. James Bradley definierte die Meridian Line und später folgten die anderen Länder auf der Erde. Deshalb richtet sich die ganze Welt nun nach dem Zeitsystem der Briten.
greenwich11

Man kann in diesem Observatorium aus diesem Grund auf der beiden Seiten der Erde stehen.greenwich13

Auf der anderen…

Ursprünglichen Post anzeigen 84 weitere Wörter

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s