Virginia Andrews: Flowers in the Attic

Auf jeden Fall steht dieses Buch auch auf meiner „To-Read-Liste“ ziemlich weit oben 🙂

Seitengeraschel

2015-004Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Okay, inzwischen weiß ich, dass jeder außer mir das Buch schon kannte. Aber als ich es bei Waterstones in Amsterdam aus dem Regal gezogen habe, wusste ich das nicht. Ich fand nur Cover und Klappentext interessant…

Zum Inhalt: Die vier Geschwister Cory, Carrie, Cathy und Chris leben mit ihren Eltern glücklich und unbeschwert in einem kleinen Haus in einer kleinen Stadt. Sie sind eine unheimlich glückliche Familie, und für die Kinder ist das Leben perfekt. Dies ändert sich schlagartig an dem Tag, an dem ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben kommt und ihre Mutter ihnen eröffnet, dass sie aus ihrem Haus müssen – sie besitzen nichts mehr.
Die Mutter, die nie einen Beruf gelernt hat, weiß nur einen Ausweg: sie muss zurück in ihr Elternhaus. Dies ist schrecklich und eigentlich wollte sie es für immer hinter sich lassen, denn ihre Eltern sind…

Ursprünglichen Post anzeigen 661 weitere Wörter

Advertisements

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s