~ Kiss & Cry – Eine filmische Erinnerung / Kiss & Cry – a loving memory ~

„Ein Triumph ist wie eine Beerdigung.“

„A triumph is like a funeral.“

„Kiss & Cry“ – ein Titel für eine Geschichte, die bewegt, motiviert und durch alle emotionalen Facetten begleitet.

„Kiss & Cry“ is the title of a story which is moving, motivating and sends you through every emotion while watching.

„Kiss & Cry“ ist die Geschichte eines Kampfes – des Kampfes um Leben, um Normalität während schwerer Zeiten.

„Kiss & Cry“ is the story of a fight – a fight for life, for normality during the worst of times.

„Kiss & Cry“ ist die Geschichte von Carley Allison.

„Kiss & Cry“ is the story of Carley Allison.

***

Carley ist jung, athletisch – sie ist Eisläuferin, und lebt das Leben eines „typischen“ Teenagers mit Parties, Freunden, Flirts und Hobbies. Bei ihr ist das Hobby, welches sie neben dem Eislauf noch hat, das Singen. Sie hat einen harten Trainer, der sie pusht, da sie an internationalen Wettbewerben teilnehmen will.

Dann wird alles anders…

Es beginnt mit einem Husten und Atemproblemen…

Carley is young, athletic – she is a figure skater and lives the life of a „normal“ teenager with party, friends, flirts and hobbies. Her hobby, besides being on the ice, is singing. She has a very strict trainer who pushes her to get better and to get her dream of winning at international competitions.

Then all of a sudden everything changes…

It starts with coughs and her having problems breathing…

***

Hier ahnt der Zuschauer schon, dass alles auf Schlimmeres hinausläuft – und wird in dem Moment bestätigt, als Carley ohnmächtig wird…

Die Ärzte gehen zunächst von einem „Belastungsasthma“ aus. Es folgen Blutentnahmen und weitere Untersuchungen. Während dieser Zeit macht Carley Pläne, wo sie studieren möchte. Dann kippt sie bei einem Date mit John um und landet im Krankenhaus.

Es folgt die Diagnose, dass es sich nicht um Asthma handelt, sondern um einen Tumor an der rechten Luftröhre – eine sehr seltene Art von Tumor!

Und das ist noch nicht einmal das Schlimmste…

Here the audience is noticing that something is not right and its getting wose – and this feeling gets confirmed when Carly suddenly passes out…

The doctors think at first its just an exercise induced asthma. The procedure that follows: taking of blood samples and some other inspections. During this time Carley makes plans at where to study. Then she faints again at a date with John and is rushed to the hospital.

The following diagnosis is shattering: its not asthma, but a tumor at he right trachea – a very rare form of tumor!

And its only getting better to get worse….

***

„Kiss & Cry“ spiegelt das Leben der tapferen Schülerin, die trotz all der schmerzhaften Momente nicht ihr positives Wesen verliert.

„Kiss & Cry“ is the story of the life of a brave girl who – despite the horrible things happening – never loses her positive way of life.

Es ist eine Geschichte mit tränenreichen Momenten, gepaart mit purer Liebe. Es ist eine Geschichte über Freundschaften, starke Charaktere und die Zuversicht, die einem im Leben Halt gibt.

Its a story with tearful moments and pure love. Its a story about friendships, strong characters and the confidence that you need to move on in life.

„Kiss & Cry“ ist ein Film über Entscheidungen die man trifft – über die Entscheidung zu lächeln und positiv zu bleiben – trotz der Schmerzen, trotz der Angst und trotz der Verzweiflung.

„Kiss & Cry“ is a movie about decisions you make – the decision to smile and stay positive – despite pain, despite fear and despite despair.

***

„Kiss & Cry“ ist anders – es ist eine filmische Erinnerung an einen Menschen der andere bewegt hat, der stark war und der auch andere ermutigt, eine Entscheidung im Leben zu treffen: #alwayssmile.

„Kiss & Cry“ is different – its a commemoration in movie-form of a human who moved others, who was strong and encouraging others to make a decision in life: to #alwayssmile.

Wer sich mehr über Carley informieren möchte, kann dies u.a. auf dieser Website tun.

When you want to get more information about Carley, you can do this by visiting this website.

***

Übrigens: auch der Soundtrack ist fantastisch und definitiv hörenswert!

By the way: the soundtrack is also wonderful and definitely a recommendation!

***

„Eine Beerdigung ist wie ein Triumph.“

„A funeral is like a triumph.“

Advertisements

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes, Movie/ Film abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ~ Kiss & Cry – Eine filmische Erinnerung / Kiss & Cry – a loving memory ~

  1. Sean Cisterna schreibt:

    Sindy, thank you for writing this article about our film. Our cast and crew really appreciate it. I’m happy that you found it to be a moving film, and that Carley inspired you. Kindest thanks from Toronto!
    Sean Cisterna
    Director, Kiss and Cry

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s