Gill Paul: „Women and Children First“

Wir wissen: Die Titanic ist gesunken.

Am 15. April 1912.

Viele Menschen fanden den Tod – so u.a. auch Isidor und Ida Straus.

Aber es gab auch 706 Menschen, die das Unglück überlebten.

We know: The Titanic sank.

Date: April 15th, 1912.

Many people drowned or found their death elsewhere – f.e. Isidor and Ida Straus.

But there were also 706 people who survived these tragic moments.

In „Women and Children first“ erzählt die Autorin Gill Paul uns die Geschichten von vier fiktiven Personen, die den Untergang der Titanic überlebt haben:

* der junge Schiffssteward Reg, der es auch nach seiner Rettung nicht leicht hat…

* die Irin Annie, die mit ihren Kindern auf dem Schiff war und ihrem Mann nach New York folgte und mit einem großen Verlust leben muss…

* eine junge britische Lady namens Juliet, die zur Zeit der Überfahrt schwanger und unverheiratet ist und deren Ruf auf dem Spiel steht…

* George, ein amerikanischer Millionär, den seine Dämonen auch später noch heimsuchen…

In „Woman and Children first“ author Gill Paul tells us the stories of four fictional characters who survived the sinking of the Titanic:

* young steward Reg, who has to cope with a lot of things after being saved…

* Irish woman Annie, who is on the Titanic to follow her husband to New York and begin a new life and who has to live with a great loss…

* a young british lady named Juliet, who is pregnant and unmarried when crossing the ocean with her mother and has to keep her reputation…

* George, an american millionaire, who is haunted by the events long time after the sinking and his survival…

Doch wie lebt man nach so einem schockierenden Erlebnis weiter?

Wie schafft man es, nicht ständig an die Verlorenen zu denken, an die, die einem Freund oder sogar Familie waren?

But how do you live after such a shocking event?

How do you get through your days without always thinking about the dead, those who you called friend or even family?

Genau das ist die Frage, die Gill Paul zu diesem Buch motiviert hat.

Ihre Charaktere sind so menschlich und sympathisch in all ihrem Denken und Handeln (mit Ausnahme) und so ist man von diesem Buch gefesselt und kann es kaum aus den Händen legen.

Exactly this is the question that motivated Gill Paul to write this novel.

Her characters are so wonderful and humanly written and so likeable in their thinking and their actions (with exception) and this is why you are captivated by this book and only could put it aside with the plan in mind to read on later.

Am Ende von „Women and Children first“ finden sich noch einige Fakten zur Titanic und ihrem Schicksal.

Für Interessierte, die sich mit den Toten und Überlebenden des Schiffes beschäftigen möchten – die Charaktere von Gill Paul basieren alle auf realen Personen – gibt es diese informative Website.

The book ends with some facts on the Titanic and her fate.

For all of you who are interested in the dead and the survivors of the sinking – the characters of Gill Paul are all based on some real life people – there is this very informative website to have a look at.

Advertisements

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Books/ Bücher, Erlebtes abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gill Paul: „Women and Children First“

  1. Marion Schreiner schreibt:

    Du hast das Buch wieder sehr schön vorgestellt!

    Gefällt 1 Person

  2. booksandmore81 schreibt:

    Freut mich, dass dir der Artikel gefällt 🙂 Das Buch ist auch sehr empfehlenswert 🙂

    Gefällt mir

Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.