~ Ein Urlaub in Cala Ratjada / A holiday in Cala Ratjada ~

Mich zog es zum Ende des Sommers dieses Jahr wieder nach Mallorca, die wunderschöne Insel, die für jeden etwas zu bieten hat.

Mein Reiseziel diesmal: Cala Ratjada im Osten der Insel.

Die Mission: Entspannung.

This year I decided to spend my holiday on Mallorca, the wonderful island with destinatations for everyone.

Where I went this time? Cala Ratjada in the north of the island.

The Mission: Relax.

Übernachtet hab ich im Hotel Alondra, welches mir – trotz der späten Ankunftszeit – noch ein Tütchen mit Wasser und Essen am Ankunftstag zur Verfügung stellte. Auch mein Zimmer mit Blick auf Pool und nicht weit entferntem Strand war sehr angenehm.

I spend my nights at the hotel Alondra, which – also due to the really late arrival time – got me some water and snacks to enjoy until breakfast. Also my room with a pool-view – and view to the not so far away beach – was lovely.

****

Cala Ratjada verfügt ebenso wie bestimmt alle Urlaubsorte auf Mallorca über eine gut gefüllte Einkaufsstraße, hat einen wöchentlichen Markt und gute Busverbindungen in umliegende Städte. Auch an Ausflugszielen mangelt es nicht.

Besonders hervorheben kann man in der Umgebung von Cala Ratjada die Natur. So bieten sich kleine, aber auch längere Spaziergänge an, um die Natur zu genießen, fast einsame Plätze zu finden und die Seele baumeln zu laasen.

Cala Ratjada has – surely like every holiday destination on the island a richly-filled shopping street, has a weekly market and good bus connections to other cities. Also you could enjoy one of the many trips that are offered around.

What is really special about the surrounding of Cala Ratjada is its nature. You can enjoy to get lost on a short or a little longer walk and set your mind free, find special places and enjoy daydreams.

Da Cala Ratjada eine Hafenstadt ist, lässt es sich auch gemütlich in einem der vielen guten Restaurants und Cafés sitzen und die Umgebung beobachten.

Natürlich kann man sich auch sportlich betätigen, sei es beim Stand-up Paddling oder bei einem Tauchkurs. Natürlich kann man sich auch an Bootstouren beteiligen.

Oder man geht in der näheren Umgebung wandern. Und genießt hier und da mal ein Eis oder ein gekühltes Getränk.

Since Cala Ratjada is a town with a harbour you can easily enjoy your time sitting in one of the many restaurants and cafés and just look at the scenery.

If you have a sporty side you can also enjoy stand-up paddling or a diving course – or you can enjoy a tour by boat.

What is even better there to do – hiking. And enjoying an icecream here and there and a cooled drink.

Egal was man in Cala Ratjada unternehmen möchte – man hat für alles genug Zeit. Für Stranderkundungen, Wanderungen entlang der Küste, gemütliches Essen in Restaurants oder einen kleinen Shoppingbummel.

Cala Ratjada wird auch in Zukunft auf meiner Urlaubsliste stehen.

So – whatever you decide to do in Cala Ratjada – you have plenty of time for everything. Go and have a look at the different beaches, wander along the coast, have a nice meal at one of the restaurants or  spend some time shopping.

Pretty sure Cala Ratjada will be on my holiday list for a while.

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu ~ Ein Urlaub in Cala Ratjada / A holiday in Cala Ratjada ~

  1. Kathrin schreibt:

    Hallo Sindy,

    heute habe ich endlich einmal Zeit gefunden, deinen Beitrag zu lesen. 🙂

    Danke für die Eindrücke hier und für deine liebe Karte! Das Ganze sieht wirklich nach einem wohltuenden Urlaub voller Ruhe und „Weite“ aus. Ich hoffe, du konntest dich gut erholen und den Kopf frei bekommen von allem, was dich in den letzten Monaten so beschäftigt hat?! So eine Woche ist leider immer schnell vorbei, aber dennoch eine kleine wohltuende Auszeit vom Alltag.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    Liken

  2. booksandmore81 schreibt:

    Hallo Kathrin 🙂
    Es freut mich sehr, dass dir der Artikel gefallen hat. Ja, eine Woche ist ziemlich kurz, aber diese war wirklich dringend notwendig und ich hab sie glaub ich gut genutzt und relaxt. Die Weite dort ist auch wunderbar, man kann wirklich das Meer genießen und die versteckten Orte finden. Sicher hat Mallorca auch noch ein kleines Problem mit Plastikmüll, aber es ist schon viel besser geworden und so langsam ändert sich in dem Bereich auch einiges.

    Ich fühl mich auf jeden Fall schon erholter und ruhiger als vor dem Urlaub.
    Ist zwar kein Englandurlaub geworden, aber Mallorca ist auch immer eine Reise wert.

    🙂

    Liebe Grüße
    Sindy

    Liken

  3. Pingback: ~ Cala Ratjada 2019 ~ | booksandmore81

Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.