~ Verfrühtes Weihnachten in Paris / When Christmas comes early in Paris ~

Paris zu besichtigen ist ja schon für viele Menschen ein großer Traum – im Sommer sicherlich schöner als bei den jetzigen Temperaturen. Ich hatte allerdings noch einen weiteren Grund, die französische Hauptstadt zu besuchen: eine Convention.

Mein Weihnachten kam also dieses Jahr etwas zeitiger und es war eines, auf das ich schon lange gewartet habe.

Visiting Paris is something a lot of people long for – probably more beautiful in summer than in winter times. My reasons for flying to the french capital were other than strolling through the streets: a convention.

So my christmas came early this year and it was one I waited for a longer time.

Natürlich habe ich auch einen Spaziergang durch Paris unternommen – ohne Regen, aber bei starker Bewölkung, die jederzeit in Regen umschlagen konnte. Ich blieb verschont und habe mir u.a. den Außenbereich des Louvre angeschaut, die Tuileriengärten durchstreift und auf dem Place de Concorde die Springbrunnen bewundert.

So for sure I went to a stroll through the city – not as long as it would have been in summer times – and without rain, but it was really cloudy, so the rain was always in my mind. I took a long look at the outer spaces of Louvre, strolled through the  Jardin des Tuileries and wandered around the Place de Concorde with its lovely fountains. Although no water in them right now, definitely worth a visit.

Da ich auch ein wenig Glück mit dem Wetter hatte, zeigte sich auch die Sonne zeitweise und so genoß ich die Sonnenstrahlen in den Gärten und am Louvre, bevor ich dann die für viele Menschen schönste Brücke in Paris überquerte: die Brücke Pont Alexandre III. Schon am Tag sehenswert, kann ich mir gut vorstellen, dass sie bei Nacht und Beleuchtung noch beeindruckender ist. Also – noch ein Grund mehr, Paris einen weiteren Besuch abzustatten.

So since I had some luck with the weather I got some sunny spells during the morning and I really loved relaxing in the sun while strolling the Jardin des Tuileries, wandering around the outside of the Louvre before visiting the – for many people – most beautiful bridge in Paris: the Pont Alexandre III. It is really lovely in the daytime, so I definitely think that it must look amazing by night and with the lights on. So – another reason for visiting the french capital again.

 

~~~   ~~~   ~~~   ~~~   ~~~   ~~~

Mein vorrangiger Grund für den Besuch in Paris war eine Convention mit dem Namen „123 Ravens“, organisiert von Empire Conventions.

„One Tree Hill“ (OTH) gehört schon seit ewigen Zeiten zu meinen absoluten Lieblingsserien – und das hat mehrere Gründe. OTH ist nicht einfach nur eine Serie, die man – wie manche – so nebenbei schaut und sich berieseln lässt. OTH ist eine Serie mit Seele. Und daran haben maßgeblich die Schauspieler Anteil, die den Charakteren Leben verleihen. Schon seit einiger Zeit wollte ich eine Convention der Serie besuchen und die Schauspieler persönlich kennenlernen.

So my main reason for visiting Paris was a convention with the name „123 Ravens“, organised by Empire Conventions.

„One Tree Hill“ (OTH) has now for a long time been one of my absolute favorites when it comes to series in television. And that for many reasons. OTH is not only a series that you watch – just while it’s on – and let yourself get lost in it. OTH is a series with heart and soul. And that is mainly because of the wonderful actors who brought these characters to life. For a long time I wanted to be present at a convention for this series and meet the actors in person.

Die Veranstalter haben großartige Arbeit geleistet, die Convention im Hyatt Regency Etoile verlief wunderbar und war – soweit ich das aus den diversen Social Media Kanälen verfolgen kann – für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Für mich war es die erste Convention einer Serie – in diesem Zusammenhang zählt die Dortmund Comic Con nicht – und auch ich war einfach nur begeistert.

Es ist schon eine schöne Erfahrung, wenn man die Schauspieler, die man von der Serie kennt, auch im echten Leben trifft, sich mit ihnen unterhalten kann und die ganze positive Energie spürt, die sowohl während der Autogrammzeiten, als auch bei Photoshoots und Panels in der Luft liegt.

The organisers did a wonderful job and the convention at the Hyatt Regency Etoile was amazing and – as far as I can tell by looking at some social media channels – for everyone involved a big success.

For me this was the first convention for a series – meaning that Dortmund Comic Con doesn’t count in that field – and – as others – I was totally thrilled by everything.

It is such a wonderful and special experience to meet the actors – that you only know from the series and your tv – in real life, talk to them and feel the whole positive energy floating around the rooms, may it be during autograph times, photoshoots or at the panels.

Diese schönen Erinnerungen werden mich noch eine ganze Weile begleiten und ich bin definitiv bei der nächsten One Tree Hill-Convention dabei.

These wonderful memories will stay with me for a long while and I am sure I will be in for the next One Tree Hill convention.

***

Ein großer Dank an dieser Stelle den Schauspielern, die – auch bei den etwas widrigen politischen Umständen (Gilets Jaunes) gekommen sind und dieses Wochenende unvergesslich gemacht haben:

So here a big thank you to all the actors that came to Paris – despite the not so good political situation (Gilets Jaunes/ Yellow Vests) – and made this past weekend so unforgettable:

Chad Michael Murray

Shantel van Santen

Stephen Colletti

Bevin Prince

Lee Norris

Barbara Alyn Woods

Antwon Tanner

Jackson Brundage

James Lafferty.

You guys are really amazing!

Ihr seid großartig!

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes, Series/ Serie, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ~ Verfrühtes Weihnachten in Paris / When Christmas comes early in Paris ~

  1. Pingback: [Die Sonntagsleserin] Dezember 2018 - Phantásienreisen

  2. booksandmore81 schreibt:

    Danke für die Verlinkung 🤗

    Liken

Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.