„Der Mann, der unversehens abhanden kam“

AM 01.11.2013 war es wieder einmal so weit: eine Lesung stand als Abendveranstaltung auf dem Plan. Also ging es auf ins „Haus des Buches“, um es sich im dortigen Literaturcafé gemütlich zu machen und die Geschehnisse zu beobachten.  *** Kaum angekommen, wurde ich der guten Stimmung, der bereits vielzählig eingetroffenen Gäste und der regen Unterhaltungen …