~ Ein Fast-Sommertag im Leipziger Zoo ~

Es scheint die Sonne und leicht weht der Wind – das heisst für mich: ab in den Leipziger Zoo.

Noch dazu gibt es Neues dort zu erkunden:

* die Tüpfelhyänen haben ein neues Außengehege (grün, mit Wasser und größerem Platzangebot)

* es galt, sich die neugestaltete Außenanlage für die Gemeinschaft aus Nashörnern, Affen und Geparden anzusehen: die Kiwara-Kopje

und

* natürlich die sonstigen Zootiere zu bewundern: u.a. junge Kragenechsen, Flamingos, Pinguine, Schlangen und viele andere mehr.

P1120199The sun is shining and slowly blows the wind – and that means for me: going for a walk in the Leipzig Zoo.

The good thing: you always see something new:

* the spotted hyaenas have new outdoor facilities (more green, with water and it definitely seems to be bigger)

* I definitely had to look at the Kiwara-Kopje – the new outdoor place for the community of rhinoceros, a type of monkey and cheetahs

and

* for sure i had to take a look at all the other animals, i.e. young frill-necked lizards, flamingos, penguins, snakes and so much more.

***

Nach meinem Besuch muss ich sagen: ich bin begeistert.

Zwar waren heute auch Schulklassen unterwegs, allerdings war es nicht so überfüllt, wie befürchtet 🙂

Die Anlage der Tüpfelhyänen und natürlich deren Bewohner fanden meine ungeteilte Aufmerksamkeit und auch die neue Anlage der größeren Vergesellschaftung rund um Nashorn & Co. (auch wenn noch nicht zu sehen) hat mich restlos begeistert. Diese große Anlage wird, wenn sich denn die Bewohner hundertprozentig eingelebt haben, allen viel Freude machen und bietet auch von Seiten des Zooschaufensters einen guten Einblick.

After coming home from my day-out I have to say: I am impressed.

Sure, today there were also school“kids“ out there, but it wasn’t as bad as I thought.

The outdoor facility of the hyaenas and the residents had my undivided attention and also the new „outdoor world“ of the community of cheetahs % co. „had me at hello“. I think it will be wonderful when all the animals have made themselves feel at home and is also good visible from the „zoo window“ on the other side.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn ihr mehr von meinen Fotografien sehen wollt: schaut vorbei auf meiner Fotoseite, empfehlt sie weiter und teilt fleißig.

Wo geht es nun lang?

Folgt diesem Link und scrollt nach unten 🙂

Die meisten Bilder dieser Kategorie stammen übrigens aus dem Leipziger Zoo.

So – if you would like to see more of my photographs (and there is definitely more): take a look at my photography site, recommend it and please share the adress.

Which way to go?

Please follow this link and scroll down 🙂

Most of the pictures you can see there are taken in the Leipzig Zoo.

***

Ich würde mich auch freuen, hier eure Meinungen zu hören/ lesen 🙂

I would also be thankful for reading your comments 🙂

~ Sonne im Leipziger Zoo ~

Heute war wieder einmal der perfekte Tag für einen Abstecher in den Leipziger Zoo.

Und natürlich gab es auch tierisch viel, was man bei diesem Wetter unternehmen konnte:

Today was the perfect day to go for a spring walk into the Zoo of Leipzig. And there were many things one could do:

 

* sich einfach nur den Rücken wärmen (just warm your back)

P1100613

* etwas Essbares zu sich nehmen (grab something to eat)

P1100647

* die Dinge mal aus einer anderen Perspektive betrachten (see things from a different point of view)

P1100617

* sich einfach mal treiben lassen und schick aussehen (just let go and look beautiful)

 

* sich dem Frühjahrsputz widmen (get your feathers into shape)

P1100680

* einfach mal nichts tun – oder in die Sonne blinzeln (just do nothing or blink in the sun)

 

oder (or)

* sich bei einer Schönheitskur entspannen (relax with some beauty treatments)

P1100734

Natürlich kann man auch einfach nur abhängen.

Or you could just enjoy yourself and take a nap.

P1100716

Und, wie habt ihr die Zeit genutzt? Wart ihr auch in der Sonne?

And, what have you done? Did you have time to enjoy the sun?

~ Herbst im Zoo Leipzig ~

Gestern war verhältnismäßig schönes Wetter und so zog es mich unweigerlich in den Leipziger Zoo.

Erstens war ich lange nicht dort und zweitens bietet sich dort die wunderbare Gelegenheit, laufen zu gehen und gleichzeitig Tiere zu beobachten, zu fotografieren und die Seele zu entspannen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Natürlich gibt es auch im Leipziger Zoo immer mal wieder Umbauarbeiten auf dem Weg zum „Zoo der Zukunft“. Zu den Neuerungen, die bereits fertig sind, gehört der neue Ausgang des zoologischen Gartens durch die Flamingo-Lagune und den anschließenden Zoo-Shop.

Natürlich wird auch weiterhin fleißig auf dem Gelände des Zoos gebaut – ganz aktuell: die neue Kopje für die Nashörner und eine dazu vergesellschaftete Affenart…

Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag, viele Fotos, gutes Essen und frische Luft – was will man eigentlich mehr 🙂

Ein Hoch auf die nächsten 364 Tage – und unzählige Zoo-Besuche, die auf mich warten 🙂

~ Frühling im Leipziger Zoo ~

Es ist Anfang März, die Temperaturen steigen und sind manchmal fast schon zu warm für die Jahreszeit. Alles blüht und grünt, die Vögel singen und man wacht schon morgens mit einem guten Gefühl auf.

Ja – es wird Frühling 🙂

Und nicht nur uns Menschen gibt diese Jahreszeit ein positives Lebensgefühl – auch die Tiere um uns herum genießen die Wärme und den Geruch des Frühlings.

Die Sonnenstrahlen und die angenehme Luft (so angenehm sie eben in einer Großstadt sein kann) trieben auch mich gestern hinaus ins Freie und so unternahm ich einen Spatziergang in den Leipziger Zoo.

Auch dort waren die tierischen Bewohner den Frühlingsgefühlen nicht abgeneigt:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und, wie habt ihr den Frühling erlebt?

 

~ Was demnächst kommt… ~

DEMNÄCHST erwartet euch hier Altbewährtes und Neues.

Das Altbewährte: eine Slideshow mit den neuesten Impressionen aus dem Leipziger Zoo.

Das Neue: meine erste Q&A-Session. Nagut, es ist keine Live-Session oder so, aber eine Q&A mit einem interessanten Charakter: Patrick Hundt, introvertierter Reiseblogger und Betreiber von 101places.de und introvertiert.org.

***

Ich hoffe, ihr seid so gespannt wie ich und wir werden uns über die Ergebnisse bestimmt gemeinsam freuen.

Bis dahin lehnen wir uns am besten entspannt zurück

P1040824