Mörderisch Magisches aus London – „Ein Wispern unter Baker Street“

Bereits in seinen Vorgängerromanen "Die Flüsse von London" und "Schwarzer Mond über Soho" konnte man Bekanntschaft mit dem jungen Polizisten Peter Grant schließen. Dass dieser mehr als nur ein einfacher Polizist ist, dürfte schon nach den ersten Zeilen des ersten Romans deutlich geworden sein. Nun, im dritten Buch der sympathischen Buchreihe, macht Peter zunächst die …

Ben Aaronovitch: „Schwarzer Mond über Soho“

"Es ist eine traurige Tatsache des modernen Lebens, dass man, wenn man lange genug fährt, früher oder später London hinter sich lassen muss." (S. 9) Mit diesen Worten beginnt das zweite Buch um PC Peter Grant, der NICHT in einer langweiligen Polizeiabteilung arbeiten wollte - und nun als  Zauberlehrling die magischen Morde der Weltstadt näher …