~ Herbst im Leipziger Zoo / Autumn at Leipzig Zoo ~

Wir sind hier sehr verwöhnt mit dem derzeitigen Wetter, das gar nicht so recht in unser Bild vom grauen und meist trüben Herbst passen will.

Da lohnt es sich, öfters mal Ausflüge zu machen und die Natur zu genießen – zum Beispiel im Zoo Leipzig.

Hier mal einige Impressionen meines letzten Besuchs.

Wann wart ihr das letzte Mal im Zoo?

So – regarding all that’s happening in the world – we are really spoiled with the weather, which is warmer than it should be and has nothing in common with the colder and grey autumn weather we used to have in mind.

So, that’s also a good time to go out and enjoy nature – for example in the Zoo Leipzig.

Here some impressions from my last visit.

Have you been at the zoo lately?

***

***

***

***

***

Genießt euer Wochenende!

And now enjoy your weekend!

London Teil 2: Battersea, Sonne & Hörnchen / London Part 2: Battersea, Sunshine & Squirrels

Da ich während meiner Zeit in London auch wunderbares Spätsommerwetter hatte, war ich natürlich froh, so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen.

During my stay in London I had terrific late-summer-weather and so I was outside most of the time.

p1230401
~ Albert Bridge ~

At first I made my way to Battersea Park where I caught some sunny spells and visited the Old English Garden. There I saw my first british squirrels this time. Really amazing and friendly animals 🙂

Also zog es mich zuerst in den Battersea Park, wo ich einige Sonnenstrahlen einfing und den alten englischen Garten besuchte – und dort meine ersten britischen Eichhörnchen sah. Sehr freundliche und fotogene Tierchen 🙂

p1230451

 

Auch bietet der alte englische Garten viele Möglichkeiten, sich entspannt auf eine Bank zu setzen und die Gedanken wandern zu lassen. Einfach ein idyllischer Ort!

p1230424

The Old English Garden has some amazing places to sit on one of the many benches, relax and let your mind wander. Really an amazing and idyllic place!

Weiter ging es zu meinem Hauptziel, dem Battersea Park Children’s Zoo.

Auf dem Weg dahin kam ich an der Friedenspagode vorbei und warf einen Blick auf schöne Wasserspiele.

Dann ging es auf in den kleinen Zoo.

p1230505 After a while I moved on to my main place to see: the Battersea Park Children’s Zoo.

While walking there I got to see the peace pagoda – which by the way is beautiful and calm and had some looks at a beautiful fountain.

Then I went to the small zoo.

p1230499

Sicher, einige Gehege bräuchten mal eine Überholung – aber andere waren schon für so einen kleinen Zoo recht ordentlich gestaltet. Die Zoomitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit und so konnte ich entspannt die dort wohnenden Tiere beobachten und natürlich fotografieren.

Sure, some of the enclosures would need some renovation – but others were pretty nice for such a small zoo. The members of the staff were friendly and so I could relax and watch the animals that live there and – for sure – take some photographs.

Da es meine Zeit erlaubte – im Urlaub hat man ja Zeit 🙂 – machte ich mich noch auf in den St. James’s Park, um auch mit den dortigen Eichhörnchen „anzubandeln“ und den Park zu genießen.

p1230719

So – I really had time – that’s the good thing about being on vacation 🙂 – I went to St. James’s Park to meet some of the squirrels living there and to relax in the park.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Da der Tag noch jung war, schaute ich auf der Dachterasse eines Kaufhauses vorbei und genoss die schöne Aussicht 🙂

p1230653

p1230651

Als letztes ließ ich es mir nicht nehmen, zu einem meiner Lieblingsorte in London zu fahren: dem Tower.

Last thing on my list this day was to go to one of my favorite places in London – the Tower. There I relished the wonderful warm sunbeams and the blue sky – which is a great combination when looking at the Tower.

p1230656

Dort genoss ich die schönen warmen Sonnenstrahlen und den blauen Himmel – zusammen mit dem Blick auf den Tower ein schöner Abschluss für diesen Tag.

What a way to end a day 🙂

*** *** *** *** *** *** ***

~ Cathays Cemetery & Caerphilly Castle ~

Meine letzten beiden Ausflüge führten mich zum einen auf einen Friedhof und zum anderen zu einer malerisch gelegenen Schlossruine.

Gutes Wetter am SamstagAm vergangenen Samstag machte ich mich auf den Weg und besuchte den Hauptfriedhof von Cardiff, den Cathays Cemetery, zu dem man bequem vom Bahnhof aus laufen kann.

Welsh DragonOn my last two short trips I went to a cemetery and to a castle ruin. Last saturday I decided to take a walk to Cathays Cemetery, the main cemetery of Cardiff. It’s in easy walking distance to the trainstation of the city.

Cathays ist einer der größten Friedhöfe des Königreichs und wurde 1895 eröffnet. Ursprünglich besaß der Friedhof, der wirklich ziemlich weitläufig ist, 2 Kathedralen – eine anglikanische und eine non-konformistische. Später wurde auf dem Friedhofsgelände auch eine römisch-katholische Kapelle gebaut.

Cathays is one of the biggest cemeterys of the United Kingdom and was opened 1895. At the beginning there were 2 cathedrals – one anglican and one non-conformist. Later there was built a roman-catholic cathedral on the ground of the cemetery.

ilm

Die Zeit hat es jedoch nicht gut gemeint mit den Kapellen und so wurden im 20. Jahrhundert alle drei Häuser vernachlässigt und die römisch-katholische Kathedrale wurde sogar in den 1980er Jahren aus Sicherheitsgründen zerstört.

Seit 2008 werden die beiden verbliebenen Kathredralen umfangreich restauriert.

Time wasn’t really good to the cathedrals. In the 20th century all three of them were neglected and in the 1980s the roman-catholic cathredral was demolished – for safety reasons. Right now (since 2008) they are undergoing massive restoration.

Nachdem ich die Ruhe und frische Luft genossen hatte und auf dem Friedhof mein Mittagessen zu mir genommen hab und Eichhörnchen als Gesellschaft hatte, bin ich dann am Sonntag in Gesellschaft aufgebrochen, um mir Caerphilly Castle anzuschauen.

wandernDiese Ruine gilt als die zweitgrößte Burg nach Windsor Castle. Caerphilly Castle umgeben Wasserflächen und die somit erreichte Gesamtgrundfläche beträgt mehr als beachtliche 12 ha.

After enjoying the quiet and peace and the fresh air and having lunch at the cemetery in company of squirrels I decided to go and visit Caerphilly Castle.

This ruin is the second largest castle after Windsor. Caerphilly is surrounded by water and is occupying an area of more than 12 ha.

Informationen zum Schloss und seiner Ruine findet man hier  und hier.

Information about the castle and the ruin can be found here and here.

Danach ging es noch in ein gemütliches Restaurant zum Abendessen und auf dem Nach-Hause-Weg wurde ich noch mit so einem Sonnenuntergang belohnt 🙂

On the way back home we made a stop at a local restaurant for dinner and on my way back home from the trainstation I was spoilt with this wonderful sunset 🙂

P1070420P1070426

Bitte beachtet, dass auch bei diesen Bildern das Copyright bei mir liegt!

Please keep in mind that the copyright of the pictures is with me!