~ Vorweihnachtsbesuch im Zoo Leipzig / A pre-christmas visit to Leipzig Zoo ~

Das Jahr geht langsam zu Ende und ich habe die Zeit genutzt und für dieses Jahr einen letzten Abstecher in den Zoo Leipzig gemacht.

Und es hat sich gelohnt: nicht viele Menschen, dafür interessante Tierbegegnungen und -sichtungen – angefangen von den zur Mittagszeit wachen und agilen Koalas bis hin zum Komodowaran-Männchen, welches sich sein Mittagessen – bestehend aus den Überresten einer Ziege – schmecken ließ.

Ich nehme euch mit auf meine kleine Rundreise durch den Zoo – Viel Spaß 🙂

So… 2019 is coming to an end and I took my time and visited the Leipzig Zoo for what seems to be the last time this year.

And that really was an amazing visit – not so many people wandering around, but lovely sights and interesting views – just begin with the koalas, who were fully engaged in their meals at lunchtime and finish watching the male Komodo dragon enjoying his lunch consisting of the rests of a goat.

I take you to this short trip to the Leipzig Zoo – Enjoy 🙂

Cuddle, eat, relax and look pretty

 

It’s important to watch everything that happens…

 

What’s best at christmas time? Eat, sleep and enjoy your time

 

There is beauty everywhere – you just have to look

 

Lunchtime in the jungle

~ Ein spontaner Ausflug in den Tierpark Dessau ~

Der Sommer ist die Zeit der Tagesausflüge – und obwohl dieses Jahr in dieser Hinsicht nicht so ausgiebig ausgefallen ist, sind es doch die spontanen Eingebungen und Ausflüge, die am entspanntesten sind. Zumindest trifft das auf diesen Ausflug zu.

An einem Dienstag – nachdem ich schon eine Weile überlegt hatte, aber zu keinem Ergebnis gekommen bin – traf ich die spontane Entscheidung: ich fahre in den Tierpark Dessau. Gesagt, getan. Die Zugfahrt war auch sehr entspannt und der Weg vom Bahnhof Dessau zum Tierpark auch wunderbar ruhig und nicht sehr weit weg.

So summer is the time for day-travels – and although this year wasn’t that filled with travels, it’s the spontaneous things and travels that make the most relaxed time. At least this was the case with this one.

At a tuesday morning – after spending some days wondering where to travel or if to travel at all, I made the quick decision to go: I went to the small Zoo in Dessau. Said and done. I went by train, which was quite relaxing, and the short walk from trainstation to the zoo was also really nice and wasn’t that long.

Also nun, ohne große weitere Worte – Impressionen aus dem Tierpark Dessau. Er ist nicht sehr groß und schön bewaldet. Einiges wird umgebaut und erneuert. Sicherlich ist es kein Vergleich mit größeren Tiergärten oder Zoologischen Gärten wie Berlin, Hamburg oder Leipzig – aber auch die kleinen Tiergärten haben ihren Anreiz und müssen sich meist mehr Mühe geben, die Besucher anzuziehen und ihren Tieren eine artgerechte Haltung zu ermöglichen.

So now – without many more words – enjoy some impressions from the zoo in Dessau. It is not that big but lovely and has many trees. Some things are rebuilt and renewed. For sure you can’t compare it with more spacious zoos like Berlin, Hamburg or Leipzig – but also small zoos have their specialities to attract visitors and have to do a lot more to give their animals at least a appropriate home for the time they live there – and to get visitors to come to their smaller zoo.

 

 

 

 

 

Der Tierpark Dessau ist definitiv einen Besuch wert und die naturnahe Gestaltung und die vertretenen Tierarten lassen auf eine gute Zukunft hoffen – mit den notwendigen Umbauten, damit sich alle Tierarten wohl fühlen.

I definitely recommend visiting Dessau zoo – for it has lovely animals and it’s surroundings with many trees give hope for a brighter future. Sure – there are definitely things that need to be done to give all the animals the space they need to feel at least a little bit pleased with their surroundings – but I have hope for the future of the zoo.