~ Happy Postcrossing ~

„Richtige“ Post zu bekommen gehört mittlerweile zu den Seltenheiten unseres Lebens. Diese Tatsache ist nicht nur traurig, sondern sie macht auch den Verlust deutlich, den die mediale Welt über uns gebracht hat.

To get „real“ mail is nowadays a little bit seldom and rare. This is not only a sad thing but it also makes the changes of the digital world really comprehensible.

But nevertheless – and thats a good thing – there are people who like to send and receive postcards or handwritten letters. And if they do – they love it 🙂

Dennoch gibt es – glücklicherweise – immer noch Menschen, die gerne Postkarten oder Briefe schreiben und eben solche handgeschriebenen Dinge auch gerne erhalten.

Wenn man über nicht allzu viele Brieffreundschaften etc. verfügt, ist Postcrossing eine sehr gute Alternative, um gedankliche Reisen zu unternehmen, Karten aus fremden Ländern zu erhalten und welche in andere fremde Regionen zu schreiben.

If you don’t have that many pen-friends – postcrossing is a very good alternative to go on vacation in your thoughts, receive cards from different countries and also send some into those countries.

For that all you have to do is register to the site of Postcrossing – and you can start. In the beginning you will get 5 adresses and to these adresses you are sending your first few postcards. Postcrossing will notify you when they have arrived and then you will get some postcards from different places of the world. By time the number of cards you can write and receive will increase.

Dafür meldet man sich ganz einfach auf der Internetseite von Postcrossing an – und schon kann es losgehen. Per Zufall werden eine bestimmte Anzahl von Adressen ausgelost – je nach dem, ob du als Teilnehmer nur in andere Länder oder auch an Einwohner deines Heimatlandes schreiben möchtest. Zunächst ist die Anzahl der Karten die du senden und empfangen kannst begrenzt. Sie erhöht sich aber im Laufe der Zeit und mit der Anzahl deiner gesendeten Karten.

Ich bin z.B. seit einem halben Jahr dabei und hab schon so einige schöne Karten erhalten, u.a. aus Russland, Hong Kong, Malaysia, den Niederlanden, Singapur oder eben auch aus Deutschland.

I am a member of Postcrossing for half a year now and have already received lots of postcards f.e. from Russia, Hong Kong, Malaysia, the Netherlands, Singapore and others.

And the interesting thing is not only the postcards but also the different stamps that are coming with them. Really beautiful motives which you wouldn’t see otherwise – except you were on holiday in one of these countries.

Und das Interessante sind ja nicht nur die Postkarten, sondern auch die unterschiedlichen Briefmarken, die diese begleiten. Sehr schöne Motive, die man so wahrscheinlich nicht gesehen hätte, es sei denn, man hätte in diesem Land Urlaub gemacht.

Wen also ein wenig das Fernweh plagt – oder wer einfach nur Lust am Postkarten-schreiben hat – dem kann ich Postcrossing ans Herz legen 🙂

So – if you are having a little bit of wanderlust – or just like to send and receive postcards – Postcrossing is the right thing for you 🙂

Here are some of the cards I received – and these are not all of them 😉

Hier mal einige meiner erhaltenen Karten – längst nicht alle… 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Also – macht euch auf, kauft Postkarten und dann … ~Happy Postcrossing! ~

So – go ahead, buy postcards and then…

~ Happy Postcrossing! ~

Advertisements

Über booksandmore81

Fotografin, Leseratte, Film- & Serienliebhaberin, Tagträumerin.... und noch vieles mehr...
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ~ Happy Postcrossing ~

  1. irveliest schreibt:

    Hallihallo 🙂
    Mit Postcrossing liebäugele ich ja auch schon seit längerem… Werden denn ausschließlich Ansichtskarten verschickt, oder ist das Motiv egal?
    Liebe Wochenendgrüße….

    Gefällt 1 Person

    • booksandmore81 schreibt:

      Hallo 🙂

      Du kannst ruhig anfangen, postcrossing zu nutzen – ist sehr interessant und man freut sich ja auch, wenn man schöne Post im Briefkasten hat.

      Zu den Motiven: Du bekommst die Adresse und kannst dann auch im Profil derjenigen Person nachschauen, ob er/sie geschrieben hat, was er gerne mag und dich dann danach richten. Ich hab bis jetzt meist Ansichtskarten verschickt, aber auch schon andere Karten mit dekorativeren Motiven. Kommt ganz darauf an, worauf du Lust hast und was der Empfänger evtl. mag.

      Ich hab jetzt wieder eine Adresse angefordert und eine bekommen, wo die Empfängerin Filme mag – also schau ich vlt., ob ich eine Postkarte mit Filmmotiv übrig habe und werde die schicken…

      Ist aber im Grunde genommen dir überlassen 🙂

      Dann viel Spaß mit dem ersten Postkartenschreiben und schönes Weekend 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s